Die Erfindung der Wirklichkeit :

Abstract: Inmitten einer Schaffenskrise kommt dem Londoner Schriftsteller Daniel Bloch die zündende Idee: Warum nicht eine Geschichte über seinen Freund Oscar Babel erfinden? Das leere Leben des notorischen Langweilers mit Fiktion füllen? Doch während Bloch sich zum Schöpfer aufschwingt, entwickeln die Geiste...

Full description

Main author: Magarian, Baret (-)
Other authors: Hornung, Cathrine (-)
Format: Roman
Published: Wien Folio 2022
Call number: 73 (=Moderne Literatur)
Library: Gladbeck
LEADER 01898nam a2200277 4500
001 0403503
005 20240720022031.5
008 s2022 |||||||||||||||||Deu||
020 |9 9783852568614  |a 9783852568614  |z 3852568617  |c EUR 28.00 
024 3 |a 9783852568614 
028 5 2 |a 125503811X 
041 0 7 |a Deutsch 
084 |a 73 (=Moderne Literatur) 
090 |a Monographie  |c 810_RO:_Regal  |d RO  |h GLAD.RO: Regal 
091 |i 3852568617  |j 9783852568614 
093 |a Verfügbar  |b GLAD.GLADHST  |c V  |d Obergeschoss  |e 73 (=Moderne Literatur)  |f 22062093  |h 22.11.2022 
094 |a Roman  |b GLAD.Gladbeck  |c Bücher & mehr  |d Magarian, Baret  |d Hornung, Cathrine  |e Die Erfindung der Wirklichkeit  |e The Fabrications 
100 1 |a Magarian, Baret 
245 0 |a Die Erfindung der Wirklichkeit  |c Baret Magarian, aus dem Engl. vonCathrine Hornung 
260 |a Wien 
260 |b Folio  |c 2022 
300 |a 480 Seiten  |c 21 cm x 13.5 cm 
520 8 |a Inmitten einer Schaffenskrise kommt dem Londoner Schriftsteller Daniel Bloch die zündende Idee: Warum nicht eine Geschichte über seinen Freund Oscar Babel erfinden? Das leere Leben des notorischen Langweilers mit Fiktion füllen? Doch während Bloch sich zum Schöpfer aufschwingt, entwickeln die Geister, die er rief, ein unheimliches Eigenleben. Was er schreibt, wird allmächlich Wirklichkeit! So gerät Oscar in die Fänge des teuflischen Spindoktors Ryan Rees und ins Zentrum eines entfesselten Medienhypes, der immer bedrohlichere Ausmaße annimmt …Ruhm, Identität, Wirklichkeit: alles lässt sich medial fabrizieren. Baret Magarian entführt uns in eine fantastische Welt, in der Kunst und Künstlichkeit, Liebe und Wahnsinn, das Reale und das Erfundene einen rauschhaften Sog entfalten – eine Welt, die längst unsere eigene ist. (Verlagstext) 
650 |a Erzählende Literatur: Gegenwartsliteratur ab 1945 
700 1 |a Hornung, Cathrine 
730 0 |a The Fabrications